G 26 - Atemschutzgeräte

Wer beruflich mehr als 1/2 Std. pro Tag Atemschutzgeräte-Träger ist (Geräte zur Flucht- und Selbstrettung ausgenommen), benötigt diese BG-Grundsatzuntersuchung:

G 26.1 und 2: Untersuchungsumfang (nach BG-Grundsatz erforderlich):


Lungenfunktionstest
Sehtest
Hörtest
EKG - G 26.2
Ärztliche Untersuchung

Eine Röntgen-Untersuchung des Brustkastens ist nur in Ausnahmefällen nötig.

Dauer: 45 min

Nachuntersuchung: 3 Jahre
Keine Untersuchung nur für Geräte bis 3 kg Gerätegewicht und fehlenden Atemwiderstand.


G 26.3 Umluftunabhängige Atemschutzgeräte / schweren Atemschutz:


zum obigen Programm kommt hinzu: Fahrrad-Ergometer-Belastung

Dauer: 30 min.

Nachuntersuchung: 3 Jahre, ab 50 1-2 Jahre abhängig vom Gerätegewicht.

Dr. med.

Andreas Durstewitz

Facharzt für Allgemeinmedizin

Betriebsmedizin

Naturheilverfahren

Lehrbeauftragter der LMU

 

Um Terminvereinbarung

wird gebeten

 

info@praxis-durstewitz.de

 Mo - Fr         08:15-12:00 Uhr

Mo                15:00-17:00 Uhr

Di, Do           16:00-18:00 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Tel.: 089 / 7930135

Fax: 089 / 79367951

Notdienst: 116 117